Die Welt der Musikinstrumente

Es gibt eine schier unübersehbare Zahl an Musikinstrumenten. Jede Kultur hat ihre eigenen Instrumente hervorgebracht. Seit die Elektrizität zum Alltag gehört, gibt es auch viele Instrumente, die nur mit elektrischem Strom zu ihrer vollen Leistung gebracht werden können. Das Theremin ist beispielsweise eins von mittlerweile einigen Instrumenten, die ohne Berührung gespielt werden.

Auf manchen Musikinstrumenten kann nur ein Ton erzeugt werden, auf anderen - gerade den elektronischen - Instrumenten kann die Zahl der Töne unendlich sein. In diesem Blog werden Instrumente und ihre besten Spieler vorgestellt. Ihre Herkunft und Geschichte wird erzählt, außerdem werden Hinweise und Tipps gegeben, wie die jeweiligen Instrumente zu erlernen und wo sie am besten einzusetzen sind.

Yehudi Menuhin - der Virtuose des 20. Jahrhunderts

29 Jul 2020

Der gebürtige US-Amerikaner (1916 bis 1999) hatte schon mit neun Jahren seinen ersten umjubelten Soloauftritt. 1935 startete er eine Welttournee mit 110 Konzerten. Nach dem Engagement für die US-Armee im Zweiten Weltkrieg setzte er seine Karriere in London und Berlin fort. Er gilt als der beste Violinist seiner Zeit.


Analoge, digitale und modulare Synthesizer

30 Jun 2020

Die Erfindung des Synthesizers in den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts sollte die Musiklandschaft nachhaltig verändern. Mit den Apparaten ließen sich einerseits viele bereits bekannte Instrumente imitieren und andererseits gänzlich neue Klänge erschaffen. Heute funktioniert ein Großteil der Geräte auf dem Markt digital. Dadurch sind Synthesizer insgesamt bezahlbar geworden.


Ein Meister am Klavier - Vladimir Horowitz

24 May 2020

Der Ukrainer (1903 bis 1989) gilt als einer der hervorragendsten Pianisten des letzten Jahrhunderts. Er emigrierte schon früh in die USA, wo er allerdings erfolglos blieb. Mitte der 1920er-Jahre zog es ihn nach Deutschland und es gelang ihm der große musikalische Durchbruch in Europa.